Kitzfond (Suppe)

100 g Karotten
100 g gelbe Rüben
100 g Sellerie
100 g Petersilwurzeln
100 g Lauch
2 El Öl
2 Knoblauchzehen
1 Lorbeerblatt
10 Pfefferkörner
1,5 kg Kitzknochen, klein gehackt
Prise Thymian
3 l Wasser

Das Gemüse waschen, klein schneiden und in einem Topf mit dem Öl kurz anschwitzen. Die restlichen Zutaten beigeben und ca. 4 Stunden kochen lassen, bis die Flüssigkeit etwa zur Hälfte verdampft. Öfters das Fett und den Eiweißschaum von der Oberfläche abschöpfen. Zum Schluß die Flüssigkeit durch ein feines Sieb abseihen.