Aromatische Ziegenkäse-Brunnenkresse-Butter

250 g weiche Butter
150 g Ziegenfrischkäse
100 g Brunnenkresse, sehr fein gehackt
wenig Salz

Die weiche Butter schaumig rühren, den Käse und die Brunnenkresse darunter mischen und mit Salz abschmecken. Die Masse auf das Pergamentpapier geben, zu einer Rolle formen und kühl stellen. Innerhalb von 3 Tagen verbrauchen oder auf Vorrat tiefkühlen. Eignet sich als Brotaufstrich oder für Antipasti-Häppchen.

Tipp: Probieren Sie die Butter im Frühling auch mit fein gehacktem Bärlauch statt Brunnenkresse.